Unsere Schwerpunkte

Pensionsrückstellungen und Altersvorsorge im Öffentlichen Sektor

Beamtenversorgung

  • Abbildung von Pensionsverpflichtungen in Haushalt und Bilanz (Pensionsrückstellungen)
  • Prüfung und Bewertung von Pensions- und Beihilferückstellungen
  • Prüfung und Entwicklung alternativer Finanzierungsstrategien

Zusatzversorgung für tariflich Beschäftigte in Verwaltung und Beteiligungen (bAV)

  •  Versicherungsmathematische Überprüfung der Bewertung von Versorgungansprüchen

Betriebliche Altersversorgung (bAV) 

  • Bilanzierung der betrieblichen Altersversorgung im Jahresabschluss
  • Gründe für die Prüfung „Ausstieg aus der VBL/ZVK“: Unterdecklungsproblematik

 
Ergänzung zu der betrieblichen Altersversorgung: Entgeltumwandlung

 

COMPLIANCE und IKS

Risiken reduzieren – Führungskräfte und Mitarbeiter sensibilisieren

Führungskräfte und Mitarbeiter stehen im Fokus für ein nachhaltiges Compliance-Management.

Zusammen mit einem klar strukturierten Interne Kontroll-System erhöhen Sie die Chance, Risiken zu identifizieren und zu minimieren.

Entwickeln Sie eine wirksame und kosten-effiziente Strategie! Wir unterstützen Sie dabei.

  1. Analyse/Bestandsaufnahme IKS + Risikofrüherkennungssysteme
  2. Erarbeitung von Compliance-Management Systemen für die Öffentliche Verwaltung (Compliance Regelwerk, Schulung & Beratung Führungskräfte & Personal)
  3. Beratung von Unternehmen der freien Wirtschaft– insbesondere zu Compliance Fragestellungen im Hinblick auf den öffentlichen Dienst